Fakultät für Biologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Förderpreis Lehre@LMU

Lehre@LMU-Förderpreis für studentische Forschungprojekte

logo_lehreatlmu_2_rgb 130x130Im Rahmen des Lehre@LMU-Programms zur Stärkung der Forschungsorientierung in der Lehre wurde 2013 der Lehre@ LMU-Förderpreis für studentische Forschungsprojekte etabliert. Dieser Preis erleichtert besonders forschungsinteressierten Studierenden der Biologie, bereits während des Studiums in Kontakt mit Arbeitsgruppen zu treten und über Pflichtveranstaltungen hinausgehende eigene Erfahrungen in der Forschung zu sammeln. Dies beinhaltet im Vorfeld die Entwicklung eigener Forschungsideen sowie methodische, zeitliche und finanzielle Planungen, die einen ersten Einblick in Forschungsförderung vermitteln.

Seit 2013 werden jeweils zwei fakultätsweite Ausschreibungsrunden im Sommer- und Wintersemester durchgeführt. Mit der Bewerbung für den Förderpreis können sowohl Sachmittel z.B. für die Finanzierung projektbezogenen Verbrauchsmaterials oder Reisekosten für Kongressteilnahmen als auch Hilfskraftmittel für die teilnehmenden Studierenden beantragt werden.     

Die Auswahl der geförderten Projekte erfolgt in einem mehrstufigen kompetitiven Verfahren durch ein fakultätsübergreifendes Auswahlgremium unter Beteiligung der Fachschaft Biologie. Die antragstellenden Studierenden werden dabei auch zu Auswahlgesprächen eingeladen, in deren Rahmen sie ihr jeweiliges Forschungsprojekt vorstellen und ihr persönliches Forschungsinteresse präsentieren.

Bisher wurden zehn Förderrunden erfolgreich abgeschlossen, in deren Rahmen insgesamt 145 Studierende für        117 Einzel- und 10 Gruppen-Forschungsprojekte mit 2-4 Teilnehmerinnen und Teilnehmern Unterstützung durch den Förderpreis erhielten. Thematisch deckten die geförderten studentischen Forschungsprojekte alle Fach- und Arbeitsbereiche der Fakultät für Biologie von Epigenetik über Verhaltens- und Neurobiologie bis hin zu Systematischer Botanik und Zoologie ab.

Mit dem Lehre@LMU-Förderpreis ausgezeichnete Projekte waren auch fakultätsübergreifend erfolgreich. In den Jahren 2013 bis 2017 wurde jeweils eine Preisträgerin bzw. ein Preisträger der Fakultät mit dem                           LMU-Forscherpreis für exzellente Studierende ausgezeichnet:          

2013: Elisabeth Schmidtmann (Master Biology) für Untersuchung der Redoxregulation der mitochondriellen Citrat-Synthase aus Arabidopsis thaliana         

2014: Patricia Velado Lobato (Master Biology) für Frequency of deception in the spider Pisaura mirabilis in a natural population                          

2015: Helena Hager (Bachelor Biologie) für The effects of sunscreen on the marine pelagic food web 

2016: Carla Zoe Cremer (Bachelor Biologie) für Investigations into memory formation – measuring neuromodulators in the hippocampus with a novel biosensor in the brain of a behaving mouse      

2017: Anže Žerdoner Čalasan (Master Biology) für Epitypification of selected dinoflagellate species – a promising method to get us out of this taxonomic mess

 

Bei Fragen zu diesem Angebot können sich Studierende und Lehrende jederzeit im Studien- und Forschungsbüro an Dr. Philomena Bodensteiner wenden!

____________________________________________________________________________________________

Die Bewerbungsrunde für Wintersemester 2018/19 ist ab sofort gestartet. 

Die Deadline für die Bewerbung ist der 26. September 2018.

Downloads für Bewerbung:

Lehre@LMU-Förderpreis für Studierende Wintersemester 2018/19_Modalitäten (pdf, 83 kB)

Lehre@LMU-Förderpreis für Studierende Wintersemester 2018/19_Antrag (pdf, 100 kB)

Lehre@LMU student research award winter semester 2018/19_regulations (pdf, 82 kB)

Lehre@LMU student research award winter semester 2018/19_application (pdf, 101 kB)

____________________________________________________________________________________________

 BMBF_RGB_Gef_L

Verantwortlich für den Inhalt: Dr. Philomena Bodensteiner