Fakultät für Biologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Orientierung zum Biologiestudium

Dieser Leitfaden soll Ihnen mit einfachen Fragen die Entscheidung erleichtern, ob das Biologiestudium für Sie eine gute Wahl ist.

Interessiert mich das?

Wir würden uns freuen, wenn Sie die folgenden Fragen kurz überdenken könnten. Die Fragen sind sicher überspitzt formuliert, sie sollen Sie aber mit den größten Schwierigkeiten konfrontieren, denen üblicherweise die Biologiestudierenden ausgesetzt sind:

  • Aussagen wie, „Mathematik brauch ich nicht, ich will doch Biologie studieren“ treffen für Sie zu? Ja/ Nein
  • Aussagen wie, „Physik, hab ich schon in der Schule gehasst!“ sind ihnen vertraut? Ja/Nein
  • Aussagen wie, „Chemie? Ich will mit Tieren arbeiten!“ finden Sie sympathisch? Ja/Nein

Sollten Sie eine dieser Fragen mit 'Ja' beantworten, so heißt das nicht, dass Sie für ein Biologiestudium ungeeignet sind. Das Abitur ist die Zugangsvoraussetzung für das Biologiestudium. Wir glauben, dass Sie damit bewiesen haben, sich mit vielen neuen Themen auseinander setzen zu können. Die Vorlesungen versuchen auf einem Niveau einzusteigen, das es allen Studierenden erlaubt, den Themen zu folgen. Dennoch ist der Stoffumfang in den Veranstaltungen sicherlich aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern ungewohnt hoch. Insofern könnte Ihr 'Ja' bedeuten, dass Sie sich vielleicht schon vor Ihrem Studium mit dem Fach auseinander setzen, vielleicht ein Schulbuch zurate ziehen und versuchen sollten, Ihr Wissen in diesem Bereich auf eine breitere Basis zu stellen. Dies wird Ihnen den Einstieg in diese Fächer erleichtern.

Verantwortlich für den Inhalt: Michael Bögle