Fakultät für Biologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehramtsstudierende

self.bildunterschrift
self.bildunterschrift
self.bildunterschrift
self.bildunterschrift
self.bildunterschrift
self.bildunterschrift

Stärkung des Berufsfeldbezugs Biologie - Biologie macht Schule

Die Fakultät für Biologie wird mit dem Projekt „Biologie macht Schule“ im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung seit Januar 2016 gefördert.

In der Fakultät für Biologie werden zurzeit ca. 1.000 Lehramtsstudierende ausgebildet. Ziel der Fakultät im Hinblick auf die Ausbildung der Lehramtsstudierenden ist es, weiterhin einen hohen fachwissenschaftlichen Anspruch aufrecht zu erhalten, gleichzeitig aber auch Bezüge zum Berufsfeld Schule stärker als bisher herauszuarbeiten. Das Projekt „Biologie macht Schule“ wird den Lehramtsstudierenden durch das gesamte Studium begleiten und ihnen mit dem Abschluss ein solides Fundament für ihr Berufsfeld verleihen.

Früher und stetiger Kontakt von Lehramtsstudiernden mit Schülerinnen und Schülern, bereits während ihres Studiums z.B. in integrierten Schülerlaboren, soll eine stärkere Vernetzung in die Schulen ermöglichen. Der Bezug zum Berufsfeld Schule wird gefördert.