Fakultät für Biologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

CRISPR macht Schule

CRISPR/Cas macht Schule

CRISPR macht Schule In einer Unterrichtseinheit wird den Schülerinnen und Schülern der 11. Klasse Gymnasium von Lehramtsstudierenden die Grundlagen der CRISPR/Cas- Methode vermittelt. Im Anschluss können sie die Methode in einem von den Lehramtsstudierenden erprobten Schülerpraktikum an der LMU selbst anwenden. Ziel des Versuchs ist es, ein Gen in Tabakblättern auszuschalten.

CRISPR/Cas macht Schule - weitere Informationen (PDF, 266 kB)

 

Themen

  • Was ist CRISPR/Cas und wie funktioniert es?
  • Versuchsplanung: Wie kann ich ein Gen gezielt ausschalten?
  • Agrobakterien-vermittelte Transformation von Tabakblättern
  • Fluoreszenzmikroskopie
  • Diskussion: Welche Auswirkungen hat CRISPR/Cas auf unser Leben?

 

Anmeldung und Information: Dr. Martina Bryce lehrerbildung@bio.lmu.de